Samastah – CD

19,00 

Kategorie:

Beschreibung

Am 1. Juni 2020 erschien „Samastah“, das jüngste Album von Janin Devi & André Maris: Sechs herzenswarme, verbindende, ruhig fließende Mantras, behutsam arrangiert von David Ma und Christian Einsiedel am Piano, klanglich verfeinert von berge-Produzent Rocco Horn und wie immer zauberschön gesungen von Janin und André!

Das Sanskrit-Wort „Samastah“ bedeutet „alles“, „verbunden“, „vereint“, „komponiert“, „harmonisch“. Und vielleicht war es nie wichtiger als in diesen Tagen, sich auf solche Eigenschaften einzuschwingen – das Trennende und Ängstigende zu überwinden und zu fühlen, was uns eint:

Eine Gemeinsamkeit des Hierseins in dieser besonderen Zeit. Eine innere Organisiertheit der Dinge, die subjektiv so widersprüchlich scheinen. Eine kosmische Harmonie der leisen Töne hinter dem Lärm der Welt.

An all das erinnert dieses schöne Album – optisch noch verstärkt durch die Natur-Geometrie im Video zum Titelsong Mahadeva.

Zusätzliche Information

Gewicht 100 kg

Das könnte dir auch gefallen …

Janin Devi & André Maris